Gästebuch:

Neuer Eintrag
Name*
E-Mail Homepage Bronze, Silber, ...?*
Eintrag*
* Pflichtfelder



 

Einträge: 48 Seite:  1 2 4 5 6 7 8 9 10  ▶ 

  • №.38 | 20.05.2016,10:58:28 | Richard Thomas | E-Mail
    Wir, eine 10-köpfige Senioren-Radlergruppe aus Hannover, haben am Pfingstmontag 2016 bei Frau Köppen im Bootshaus übernachten dürfen. Draußen war es richtig kalt und ungemütlich, im Bootshaus jedoch warm und heimlich. Dafür danken wir Frau Köppen.
    Herzlichen Dank auch für die nette "Begleitung" unserer sonstigen Wünsche. Im Bootshaus liegt alles in BESTER HAND!!!
    Richard Thomas aus Hannover
  • №.37 | 09.05.2016,12:19:36 | Ruderklub Flensburg |
    Auf unserer Ruderwanderfahrt war der Ruderklub Flensburg hier für zwei Tage zu Gast. Vom ersten Kontakt per mail bis zur Abreise wurden wir freundlich betreut. Das Engagement für den "Kunden" geht hier weit über das hinaus, was man üblicherweise gewohnt ist. Ein "Rundum-Wohlfühlpaket". Vielen Dank für die tollen Tage - wir kommen bestimmt wieder!!!!
  • №.36 | 08.10.2015,14:25:29 | Ulf | Homepage
    Vielen Dank für den tollen Aufenthalt. Freune mich schon auf das nächste Mal.
    Ulf
  • №.35 | 01.09.2015,11:38:22 | W. Glombitza | E-Mail
    Sehr geehrte Frau Köppen,
    vom 28.08. bis 30.08.2015 weilte unsere Truppe des Wandervereines Schönefeld n.e.V. (ehemalige Interflieger)durch Vermittlung unseres ehemaligen INTERFLUG-Kollegen Eberhard Keil in Ihrem Hause. Dank der sehr guten Vorbereitung und Betreuung durch Sie, Eberhard und Petrus wurde es ein sehr gelungenes erlebnisreiches Wochenende, an dem wir Ihr Haus, das DDR-Kunstarchiv, die Stadt mit Stadtführung und offener Nacht sowie die Umgebung mit Kahnfahrt erleben durften.
    Dafür nochmals besten Dank; und wir haben die Absicht, vom 19.08.bis 21.08.2016 wiederum Ihre Gastfreundschaft zu genießen und hoffen, daß es passen wird.
    Mit freundlichen Grüßen
    i.A. W. Glombitza
  • №.34 | 06.08.2015,10:22:48 | K.-R. Sch. | E-Mail
    Also im Schloss bzw. ehemaligem Gutshaus Krügersdorf zu wohnen war schon eine Wucht! Wir 2 konnten dort i.d. "Sonnenblume" leider-leider nur knapp 4 Tage verbringen.
    Die Dimensionen der Wohn. ist einem Schloss entsprechend - herrlich gelegen, nach Osten (Sonnenaufgang) ausgerichtet mit einem riesigen Balkon.
    Sehr schön + ordentlich eingerichtet, es fehlte wirklich kein Detail + alles piekfein sauber, einschließlich Treppenhaus sowie nähere u. weitere Umgebung. (Fr.Köppen - übrigens eine sehr nette-umgängliche Dame v. Bootshaus - muss eine gute Putzkolonne haben!)
    Ohne Übertreibung - wir hatten schon ..zig Fw. früher andernorts zum Vergleich - dieser Aufenthalt dort im Schloss, direkt am Schlosspark, in Krügersdorf insgesamt, wird uns unvergessen bleiben.
    Wir haben ihn genossen, es war einmalig schön - wau!
    Wander- u. Radwege überall. Natur pur + Verkehr kaum bis nahezu Null, dazu freundliche Menschen.
    Da Beeskow um die Ecke liegt - in 5 Min. ist man dort oder mit dem Fahrrad 15 Min. - sind Einkaufen oder fein speisen zu gehen problemlos.
    Wer Entschleunigung, Natur u. Erholung sucht, dazu piekfein wohnen möchte, ist in Krügersdorf bestens aufgehoben.

    Da ich Krügersdorf vor ca. 20 J. schon mal besuchte..., ehrlich gesagt haben Beeskow + Krügersdorf sich grosse Mühe gegeben, Dorf und Schloss + Umgebung zu sanieren/renovieren + schöner zu gestalten.
    Mein Kompliment! Ganz besonders auch dafür, dass der Charakter von Allem nahezu erhalten blieb!!!

Seite:  1 2 4 5 6 7 8 9 10  ▶